Palliativmedizin – Hospiz

Wer trägt die Kosten?


Ambulante Hospizdienste
Für Patienten und Angehörige kostenlos. Die Finanzierung erfolgt im Wesentlichen über Spenden, teilweise über Fördermittel.
Ambulante Palliativdienste
Für Patienten und Angehörige kostenlos. Die Finanzierung der Dienste ist weitgehend ungeklärt. Vereinzelt tragen Kranken- und Pflegekassen die Kosten, oft unterstützen gemeinnützige Organisationen die Arbeit.
Stationäre Hospize
Zum größten Teil die Krankenkasse und, sofern eine Pflegestufe vorliegt, die Pflegekasse. Etwa 10 Prozent der Kosten müssen vom Hospiz selbst aufgebracht werden. Wer in einem Hospiz aufgenommen wird, hat keine Kostenbeteiligung zu tragen.
Palliativ Stationen
Die entstehenden Kosten trägt die Krankenkasse, Patienten zahlen den krankenhausüblichen Eigenanteil.