Termine & News

Impulse Stiftung eröffnet Spendenkonto in Bensheim


Bensheim. Nachdem der Sitz der Impulse-Stiftung von Heidelberg nach Bensheim verlegt worden ist, hat sie nun bei der Sparkasse Bensheim ein Spendenkonto eröffnet.

Zweck der Impulse-Stiftung ist es vor allem, Bestrebungen zu fördern und zu unterstützen, die eine Verbesserung der Lebensqualität von lebensbedrohlich erkrankten Menschen und deren Familien zum Ziel haben.

Sie unterstützt im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten krebskranke und andere lebensbedrohlich erkrankte Menschen in medizinisch schwieriger Situation und wirtschaftlicher Notlage. Allein im letzten Jahr konnten 17 Menschen, die durch ihre Krankheit in eine schwierige finanzielle Situation geraten waren, unterstützt werden.

Nach der Verlegung der Geschäftsstelle der Stiftung nach Bensheim erreichen die Impulse-Stiftung nun auch SOS-Rufe aus dem Kreis Bergstraße. Erst jüngst wandte sich die Leiterin der Palliativschwestern des Hospiz-Vereins Bergstraße, Doris Kellermann, an die Stiftung mit der Bitte, die Kosten für drei Nachtwachen zu übernehmen. Nachdem die Palliativschwestern schon fünf Nächte bei der Patientin gewacht hatten, waren sie völlig erschöpft und baten eine befreundete Krankenschwester um Hilfe. Gern sprang sie ein und erhielt die Vergütung für ihren wichtigen Dienst von der Impulse-Stiftung.

Natürlich kann die Impulse-Stiftung nur insoweit finanziell helfen, wie sie dafür Geld zur Verfügung hat. Deshalb bittet sie herzlich um Spenden, die zu hundert Prozent finanzielles Leid schwerstkranker Menschen lindern. Die Bankverbindung des neu eröffneten Kontos bei der Sparkasse Bensheim lautet:
IBAN: DE38 5095 0068 0002 1256 98, BIC: HELADEF1BEN

Nähere Informationen unter www.impulse-stiftung.de und unter Tel.: 06251-680404.

 

>> Pressemitteilung als PDF herunterladen


Kontoeröffnung in Bensheim

Hille Krämer vom Vorstand der Impulse-Stiftung dankt Carsten Richter von der Sparkasse Bensheim für die unbürokratische Eröffnung des Spendenkontos, für das die Sparkasse dankenswerter Weise keine Gebühren erhebt.
Mit dabei waren Pfarrer i.R. Rüdiger Bieber, Vorstandsvorsitzender der Impulse-Stiftung, und Jeca Blank von der Geschäftsstelle in der Bensheimer Sandstraße 11. Alle danken der Sparkasse Bensheim herzlich für die Anschubfinanzierung in Höhe von 500,00 Euro zugunsten der Verlegung der Stiftung von Baden-Württemberg nach Bensheim.